• 1

Logo Musikverein

Corona Virus    #Zusammenhalten
         Update: 05.07.2020

Musikproben und Ausbildung wieder aufgenommen
Die politisch Verantwortlichen haben, nachdem die Infektionszahlen sich immer weiter verringert haben, die Einschränkungen zur Corona-Pandemie gelockert. Deshalb dürfen seit Montag 15. Juni unsere Musikschüler wieder zum Unterricht kommen. Hierbei müssen angeordnete Hygienerichtlinien und Mindestabstände eingehalten werden. Die betreffenden Musikschüler und deren Eltern wurden gesondert per Email benachrichtigt, bzw. per Telefon kontaktiert. 
Am Freitag den 3. Juli, fand unsere erste Musikprobe in der Entspannungsphase der Coronazeit im Schulhof statt. Die Genehmigungsbehörden haben unseren Hygieneplan akzeptiert und wir werden je nach Wetterlage im Freien oder in der Gymnastikhalle unsere Proben abhalten. Es war auch höchste Eisenbahn, schließlich wollen wir nach Möglichkeit im November unser Kirchenkonzert duerchführen.
Wir freuen uns alle riesig dass es wieder los geht.
Hoffen wir, dass sich die Situation weiter entspannt und wir bald wieder uneingeschränkt unserem Hobby nachgehen können.

Michael Oser
Vorsitzender

 

Musik in Coronazeiten

Wochenlang zu Hause, keine Musikproben oder öffentliche Auftritte. Auch wenn Musik im Moment nicht unbedingt das wichtigste im Leben ist, für einen Musiker ist die Situation schon sehr frustrierend. Wie viele andere Vereine oder Gruppierungen, haben sich die Musiker und Musikerinnen des Vereins auch entschlossen, etwas zur Hebung der allgemeinen Stimmung zu tun. Wenn wir schon nicht auftreten können, dann wollen wir zumindest so einen musikalischen Gruß an die Bevölkerung übermitteln.

Hören sie in das unten stehende Video rein und lassen sich von der Musik und den dazugehörigen Bildern ihren Tag erhellen.

 

Absage - Hock an der Trott

Schweren Herzens hat sich die Vorstandschaft des Musikvereins entschlossen, die diesjährigen beiden "Hock an der Trott" aufgrund der nach wir vor unsicheren Coronalage abzusagen. Gerne hätten wir unserer Bevölkerung, zur sicherlich notwendigen Entspannung, wie gewohnt Blasmusik vom Feinsten und auch kulinarische Genüsse dargeboten, allein die Zeiten sind zu unsicher und wir wollen nicht zu einer gesundheitlichen Gefährdung unserer Bevölkerung beitragen. Sollte sich absehbar die Situation beruhigen, ist der Musikverein bestimmt in der Lage, auch mal kurzfristig etwas zu Ihrer Freude zu organisieren.

In diesem Sinne, bleiben sie gesund, wir freuen uns auf ein musikalisches Wiedersehen.

Ihr
Musikverein Neuweier 

 

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Mit dem Besuch unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.