• 1

Logo Musikverein

plakat galakonzert final 400Galakonzert im Schlosshof

Zum 10-jährigen Dirigat von Alexander Wurz beim Musikverein Neuweier, wollen wir unseren Zuhörern, Fans, Freunde und Bekannten wieder einen besonderen Leckerbissen servieren.

In der einmaligen Atmosphäre im Hof des Schlosses Neuweier wird Ihnen Alexander Wurz mit den Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Neuweier ein breites Spektrum seines musikalischen Wirkens darbieten. 

Einlass ist ab 18:30 Uhr mit Sektempfang & Fingerfood, Konzertbeginn um 20:00 Uhr.
Der Eintrittspreis beträgt 12.-€

Eintrittskarten erhalten Sie im Weinhaus am Mauerberg und im Weingut Schloss Neuweier.

Gerne können Sie aber auch hier direkt ihre Eintrittskarten odern:

Mit Klick auf die Eintrittskarte kommen Sie zum Bestellvorgang.
 

Parkmöglichkeiten sind im Hof der Winzergenossenschaft (Weinhaus am Mauerberg), entlang der Mauerbergstraße und in den Hinterhöfen der Winzergenossenschaft, Anfahrt über die Kelterstraße.

 

Save the Date

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ...unsere Solisten

  10 Jahre Dirigent Alexander Wurz
 2009

 ...ein kleiner Streifzug durch diese Zeit

Seit November 2009 strebt die Musikkapelle mit ihrem neuen Dirigenten Alexander Wurz nach neuen Zielen. Der noch junge Profi, zu der Zeit 1. Tenorhornist beim Luftwaffenmusikkorps II in Karlsruhe, wurde nach einem intensiven Beschnuppern und einem Vordirigat als neuer Dirigent bestellt.

 2019
     
 

2009
Das erste Geburtstagsständchen

und somit auch der erste Auftritt mit der Musikkapelle war im Hotel Rebenhof anlässlich des 70. Geburtstages unseres Ehrenmitgliedes Wendelin Fritz.

 
   
 Cover Konzert 2010

2010
Konzert unter dem Motto "Von Wien bis New Orlans"

Relativ schnell mussten die Musikstücke für unser 1. Konzert mit dem neuen Dirigenten zusammengestellt und geprobt werden.

Die Turn- und Festhalle war am Konzertabend übervoll, alle wollten den neuen Dirigenten sehen und vor allen Dingen auch hören.

Mit dem Motto "Von Wien bis New Orleans" konnten wir das Publikum begeistern.

  1. Festmusik der Stadt Wien
  2. Emperor Waltz
  3. Wien bleibt Wien
  4. Ernst im Allgäu
  5. Only Time
  6. Virbus Unitis
  7. Deutschmeister Regiments Marsch
  8. Winnetou & Old Shatterhand
  9. Salome
  10. Original Dixieland
  11. Neuweirer Winzerpolka
  12. Auf Wiedersehen
  13. Fliegermarsch
  14. Auld Sine Lang
  
 2011 Dresden 250

2011
Jubiläumsfeierlichkeiten der Sächsischen Netzwerke Huck

Anlässlich des 20-jährigen Firmenjubiläums und der Einweihung einer neuen Produktionshalle der Firma Huck Netze in Dresden-Heidenau, erhielten wir eine Einladung zur musikalischen Mitgestaltung dieses Ereignisses.
Dies führte im Februar zu einem dreitägigen Ausflug nach Dresden, bei dem nicht nur der musikalische Auftritt im Vordergrund stand, sondern auch der Teamgeist gestärkt wurde.

Neben der interessanten Geschichte Dresdens auch eine gute Gelegenheit, um unseren Dirigenten näher kennen zu lernen.

 
Menton 1

2012
"Fête du Citron®" in Menton 

Eine Einladung des Partnerschaftsvereins erhielt der Musikverein in 2012 zu einer Reise zum Zitronenfest nach Menton. Da während der Faschingszeit die Gugge-Mussi unsere Musikkapelle dezimiert, wurden kurzerhand die Freunde aus Schirrhein-Schirrhoffen um Aushilfe gebeten. Nach einem Platzkonzert am ersten Tag nahmen wir am traditionellen karnevalistischen Corso durch Menton teil. Ein kunterbunter, internationaler Lindwurm zog sich durch die Promenade an der Cote Azur und wir, ganz stolz, mittendrin.
Daneben war noch ausreichend Zeit, Monaco und die Umgebung näher kennen zu lernen.


Tonstudio 2 250

2013
Im Tonstudio in Karlsruhe

Ein Erlebnis der besonderen Art für alle Musiker, waren die Tonaufnahmen zu einer CD, auf der die Musikstücke unseres Frühjahrskonzertes 2013 zu hören sind.

Unter dem Titel "MUSIC - WAS My First Love" spielten wir, zum Teil schweißtreibend, 12 anspruchsvolle Titel ein.

Hier erlebten wir eine neue Dynamik unseres Dirigenten...

 

Tonstudio 3 250
  
 
 20130310 fototermingruppenbilder 02a

2013
Jubiläumsfeierlichkeiten 50 Jahre Partnerschaft
mit der Harmonie Musique Schirrhein-Schirrhofen

2013 stand im Zeichen der Deutsch-Französischen Freundschaft.
50 Jahre nach Unterzeichnung des Élysée-Vertrags durch de Gaulle und Adenauer, konnten auch die beiden Musikkapellen aus Neuweier und Schirrhein-Schirrhoffen ihr Jubiläum feiern.

 20130310 fototermingruppenbilder 39a
   

2013
Firmenjubläum der Firma Huck-Netze in Aßlar-Berghausen

Die Söhne unseres Ehrenmitgliedes Manfred Huck, Stefan und Valentin, luden uns auch 2013 zum
50-jährigen Firmenjubiläum der Firma Huck-Netze nach Aßlar-Berghausen ein.

Musikalisch eröffneten wir das die Feierlichkeiten zum Jubiläum und waren danach Gäste der Fa. Huck.
Ein tolles und kameradschaftliches Erlebnis.

 frhschoppen huck 1001
   
2014 Glakonzert 1 240

 2014
Galakonzert im Schlosshof Neuweier

Ein phänomenales Gala Open Air Konzert im Hof des Schloßes von Neuweier war das Highlight im Jahr 2014. An einem lauen Sommerabend im Juli spielte die Musikkapelle Neuweier vor ca. 700 Konzertbesuchern auf. Dirigent Alexander Wurz bezauberte das Publikum mit feinsinnigen Werken der konzertanten Blasmusik. Für die Besucher, die Musikerinnen und Musiker, war dies ein einmaliges Erlebnis. "Godzilla" zog alle Zuhörer in seinen Bann. Die große illuminierte Konzertbühne mit Schloß Neuweier als Hintergrund war imposant anzuschauen.

 2014 Glakonzert 2 240
 
 Alex singt

2015
Unzerblechlich beim Sommerfest

Wer in der Annahme ist, dass sich hinter diesem Namen gewöhnliche Blasmusik verbirgt, befindet sich auf dem Holzweg! Mit erfrischend jungem Sound überschreiten die Musiker von unzerBLECHlich die Grenzen von Bekanntem und stellen zeitlosen Klang neben moderne Arrangements, so steht es auf der Homepage von unzerBLECHlich.

Einen unvergesslichen Abend mit unzerBLECHlich erlebten auch die Besucher unseres Sommerfestes bei bestem Wetter und exellenter Unterhaltung.

 unzerblechlich 250
   
   

2015
Auch ein Dirigent wird älter...

Alles was in der Blasmusikszene Rang und Namen hat und natürlich auch die Musiker und Musikerinnen aus Neuweier, waren zu diesem glanzvollen Ereignis des 30. Geburtstages von Alex in Hügelsheim vertreten.
Grandios unser Geschenk..., stilvoll auf dem LKW angefahren.

Ein phänomenales Fest, das allen sicherlich noch lange im Gedächtnis bleiben wird.


 2015 geburtstag 30 2
  

2016
Doppelkonzert mit den Oberbrucher Dorfmusikanten

Unter dem Motto "Musik Ohne Grenzen" gab die Musikkapelle Neuweier zusammen mit den Oberbrucher Dorfmusikanten ein Doppelkonzert im Bürgerhaus Neuer Markt in Bühl. Über 700 begeisterte Zuhörer haben das exzellente Konzert unter unserem Dirigenten Alexander Wurz besucht. Mit diesem Konzert setzte unser beider Dirigent wiedereinmal ein Highlight in unserer Vereinsgeschichte.

 Ohne Grenzen
 img 1272

2016
Konzert in der Kirche

Ein außergewöhnliches Konzert an einem respektvollen Ort gelang dem Musikverein Neuweier unter seinem Dirigenten Alexander Wurz bei einem Konzert in der St. Michaelskirche in Neuweier, so die Berichterstattung in der Presse.
Unter dem Motto "Dona Nobis Pacem" sollte ein klassisch-populäres Programm zu hören sein.
Uns Musiker hat es riesig gefreut, dass so viele interessierte Zuhörer den Weg in die Neuweierer Kirche gefunden haben und spätestens nach den Standing Ovations war klar - unser Publikum war begeistert.

   

2017
Weihnachtskonzert im Schlosshof

...es ist aber auch zu schön, das Schloss, der heimelige Innenhof, die Feuerkörbe, das stimmungsvolle Licht - eine ganz besondere Atmosphäre. Man kann den Alltag ein bisschen vergessen und sich auf die kommenden Tage freuen. 
Mit Alex haben wir die Weihnachtskonzerte im Schlosshof begonnen und sie sind nicht mehr aus unserem Terminkalender wegzudenken.

2016 Weihnachtskonzert 250
  
2018 Allgaeu 2 250 

2018
Ausflug ins Allgäu

Ein Vereinsausflug, verbunden mit einem musikalischen Auftritt beim Walkartsfest in Waltenhofen, führte uns im August ins schöne Allgäu. Auch ein unvergessliches Highlight, das wir mit Alex über diese 3 Tage erlebt haben.

2018 MV Allgaeu 2 250
   
 10 Alexander Wurz Version 1

 2019
Galakonzert im Schlosshof

Zum 10-jährigen Dirigat beim Musikverein Neuweier wollen wir unseren Zuhörern, Fans, Freunde und Bekannten wieder einen besonderen Leckerbissen servieren.

In der einmaligen Atmosphäre im Hof des Schlosses Neuweier wird Ihnen Alexander Wurz mit den Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Neuweier ein breites Spektrum seines musikalischen Wirkens darbieten.   

Lassen Sie sich überraschen...., und ordern Sie rechtzeit Ihre Eintrittskarten, die Sie ab 01.07.2019 auch über unsere Homepage bestellen können.

Schloss Neuweier 250 

  Bildquellen: Musikverein Neuweier / Heinz Hochstuhl

Bildergallery Dirgent Alexander Wurz

  • 2012 Sommerfest
  • 2013 konzert
  • 2013 konzert 3
  • 2013 Mai wecken
  • 2013 sommerfest
  • 2014 freundschaft
  • 2014 Freundschaft 2
  • 2014 galakonzert 1
  • 2014 galakonzert 2
  • 2014 galakonzert 3
  • 2014 galakonzert 4
  • 2014 matinee freilichtbühne
  • 2014 matinee freilichtbühne 2
  • 2014 vollmers mühle
  • 2014 weihnachtskonzert 1
  • 2014 weihnachtskonzert 2
  • 2014 weihnachtsmarkt baden-baden
  • 2014 winzerfest ortenberg
  • 2014 winzertage steinbach
  • 2015 erster mai
  • 2015 fete de la musique
  • 2015 geburtstag 30 1
  • 2015 geburtstag 30 2
  • 2015 kürbisfest windschläg
  • 2015 konzert 1
  • 2015 konzert 2
  • 2015 konzert 3
  • 2015 sommerfest
  • 2015 sommerfest 2
  • 2015 sommerfest 3
  • 2016 Kirchenkonzert
  • 2016 Ohne Grenzen
  • 2016 schloss ortenberg
  • 2016 weihnachtsmarkt baden-baden
  • 2017 abend der blasmusik
  • 2017 fete de la musique
  • 2017 kappelrodeck
  • 2017 klosterhoffest schwarzach
  • 2017 minfelder kirwe
  • 2017 minfelder kirwe 2
  • 2017 weingut fischer
  • 2018 hock an der trott
  • 2018 jahreskonzert
  • 2018 Waltenhofen
  • 2018 winzertage steinbach
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Mit dem Besuch unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden Ablehnen