• 1

Logo Musikverein

Musizierende Kinder lernen besser Fremdsprachen, Menschen brauchen im Alter oft länger kein Hörgerät, wenn sie Musik gemacht haben (echt?). Musiker können sich besser konzentrieren, nicht nur beim Spielen. Die Liste der nachgewiesenen positiven Effekte wird immer länger. Vor allem aber macht Musik glücklich. Es gibt also viele Gründe ein Instrument zu lernen.

...lernen Sie unsere Ausbildungsangebote beim Musikverein Neuweier kennen

Musikalische Früherziehung mit Panpan

Mit der "Musikalischen Früherziehung mit Panpan" werden Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren kindgerecht und ganzheitlich in die Welt der Musik eingeführt. Panpan ist dabei Begleiter und Freund aller Kinder.

Jedes der 6 halbjährigen Semester steht unter einem eigenen kindgerechten Thema. Diese Thema beinhaltet erlebnisreiche Abenteuergeschichten mit und um Panpan und motiviert die Kinder zu musikalischer Bestätigung in einer Gruppe. Die Leitung dieser "Musikalischen Früherziehung mit Panpan" hat Frau Astrid Kirchner-Breuer.

Der Kursunterricht beginnt mit einer Schnupperstunde. Danach führt Panpan die Kinder von Stunde zu Stunde mit spannenenden Abenteuergeschichten durch einen der 6 Themenbereiche. Dabei verbinden sich die musikalischen Erlebnisse kunstvoll und spielerisch mit der zusammenhängenden Geschichte.

Mit Freude und Spaß sollen diese ersten Schrittein der Musik erlebt werden.

Kontakt und Anmeldung über:

Sylke Mörmann

Blockflötenausbildung

Die Blockflöte ist ein besonders geeignetes Einsteigerinstrument für Kinder ab 6 Jahren. Sie ist relativ leicht erlernbar und es werden schnell erste Erfolge sichtbar.

In den Kleingruppen werden die instrumentalen Grundlagen wie Haltung, Atmung, Tonbildung und Fingertechnik erlernt.
Der Gruppenunterricht ermöglicht den Kindern ein Experimentier- und Lernfeld, welches im Einzelunterricht nicht zu erreichen ist.
Der Unterricht ist aufgebaut in Musiklehre und praktische Bausteine, Spiele und ist nach einer ersten Schnupperstunde auf eine Gesamtzeit von 2 Jahren ausgelegt.
Neue Blockflötenkurse starten mit 3 Schnupperterminen ab Dezember 2019, Kursbeginn wäre dann Januar 2020.

Kontakt und Anmeldung bei:

Sylke Mörmann

Die Rhythmusspechte

Bei den Rhythmusspechten können Kinder ab 6 Jahren erste Grundkenntnisse der Musik und der Musiklehre mit Trommeln und Percussion erlernen und erfahren.

Die Rhythmusinstrumente / Trommeln sind für jedes Kind spielbar und erste Erfolge sind schnell hör- und erfahrbar.

Der Gruppenunterricht ermöglicht den Kindern ein Experimentier- und Lernfeld, welches im Einzelunterricht nicht zu erreichen ist.

Der Unterricht ist aufgebaut in Musiklehre mit praktischen Bausteinen und Spiele und ist nach einer ersten Schnupperstunde auf eine Gesamtzeit von zwei Jahren ausgelegt.

Neue Kurse starten ab September / Oktober 2019 mit 3 Schnupperterminen.

Kontakt und Anmeldung bei:

Sylke Mörmann

Instrumentenausbildung

Die Musikverein Neuweier e.V. bietet auch die Ausbildung an folgenden Instrumenten an:
  • Klarinette
  • Querflöte
  • Trompete / Flügelhorn
  • Tenorhorn / Bariton
  • Horn
  • Tuba
  • Posaune
  • Schlagzeug

Nachdem die Jugendlichen eines der Instrumente erlernt haben, werden sie in die Jugendkapelle aufgenommen.
Nach ein bis zwei Jahren Jungmusikerzeit, werden sie Mitglied der Musikkapelle.
Die Ausbildung erfolgt entweder bei aktiven Musikern oder bei Fremdlehrern.

Kontakt und Anmeldung bei:

Sylke Mörmann

Unsere Ausbildungsinstrumente

Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Mit dem Besuch unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.