• 1

Logo Musikverein

Gipfelstürmer unterwegs

„Gut Luft“ benötigen Musiker, um ihrem Instrument einen schönen Ton zu entlocken. „Gut Luft“ benötigten die Musiker auch am vergangenen Sonntag, als es darum ging, ungeahnte Höhen zu erreichen. Eine Erstürmung des Schartenbergturms war angesagt und da kam so mancher doch ganz schön ins Schwitzen. Zu einer Tageswanderung über den Schartenberg zur Bildeiche und dann bis zum Schwanenwasen hatte man sich verabredet und erfreulicherweise war es eine geschlossene Mannschaftsleistung von jung bis älter an diesem schönen Herbstsonntag.

Gleich zu Beginn die erste Überraschung, die Rebenhofwirtsleute schenkten uns ein Glas Sekt aus, rechtzeitig, um den kommenden steilen Anstieg zu bewältigen. Herzlichen Dank nochmals für diese frühe Erfrischung. Manch einer kannte den Schartenbergturm nur vom Hörensagen, oder war schon eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr dort. Ein toller Rundumblick und ein Gipfelschnäpschen belohnte den Aufstieg. Nach einer kleinen Verschnaufpause war der Weg zur Bildeiche und damit zur großen Vesperpause geradezu ein Kinderspiel. Hier haben wir uns richtig Zeit genommen und es wurde gevespert was der Rucksack hergab. Diverse unterschiedliche Weinangebote rundeten auch getränketechnisch diese Vesperpause ab. Verständlicherweise ging man den folgenden Anstieg über den Völlerstein und  Käblesebene etwas geruhsamer an, die körpereigenen Ressourcen hatten sich ja schließlich jetzt um die Verdauung zu kümmern. Letztlich waren wir doch nur mit einer halben Stunde Verspätung am Schwanenwasen eingetroffen. Hier wurde nochmals tüchtig zugelangt und man lies den Tag noch einmal Revue passieren.  Mit dem „roten Bus“ ging es dann bergab nach Baden-Baden und von dort mit der heimischen Linie 216 nach Hause. Leider hatten die Rebläuse ihren Flammkuchenhock an der WG schon dichtgemacht, sonst wären wir dort noch auf einen Absacker vorbeigegangen. Ein schöner Tagesausflug, an dem Alle Ihren Spaß hatten.         

Drucken

Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Mit dem Besuch unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.