Erfolgreiches Sommerfest im Schlosshof in Neuweier

2020 SommerkonzertLiebe Musikfreunde,
unser Sommerkonzert ist sehr erfolgreich verlaufen, herzlichen Dank an alle Gäste für ihren Besuch.
Trotz Corona haben sich viele Mitbürger auf den Weg in`s Schloss Neuweier gemacht, um in der einmaligen Atmosphäre, nach langer blasmusikloser Zeit, wieder einmal den Klängen der Musikkapelle Neuweier unter Ihrem Dirigenten Alexander Wurz zu lauschen.

Musikkapelle und Gäste mussten sich mit den geltenden Hygieneregeln abfinden, was aber den ganzen Abend kein Problem darstellte, alle haben sich sehr diszipliniert verhalten.Alexander Wurz hatte einen bunten Strauß der Blasmusik zusammengestellt, beginnend mit der Titelmelodie des Tatort, bis zu den unvermeidlichen Zugaben mit der Löffel-Polka und dem Marsch Hoch Badnerland. Dazwischen traditionelle böhmische Blasmusik, solistische Einlagen wie Petit Fleur, Der Alte Dessauer, das Original Dixiland Concerto oder eben Over the Rainbow. Nach langer Zeit wieder neu in unser Programm aufgenommen, der Klassiker Goldener Wein. Auch das moderne Blasmusikgenre kam nicht zu kurz, neu dabei ein Medley von Deep Purble und als Höhepunkt die Lieder von Udo Jürgens, gekonnt dargebracht von unserem Dirigenten.

Unsere Gäste haben sich wohlgefühlt, die bisher erhaltenen Rückmeldungen sind alle überaus positiv.

Ein herzliches Dankeschön auch an das Weingut Robert Schätzle und das neu eröffnete Schlossrestaurant Goldenes Loch, die in Kooperation mit dem Musikverein diese Veranstaltung miteinander gestemmt haben.

Presseberichte:
BT vom 31.08.2020
BNN vom 31.08.2020  
...und weitere Bilder

Drucken