• 1

Logo Musikverein

Pfarrfest in Neuweier

Aus einem anderen Blickwinkel konnten wir heute beim Pfarrfest unsere Kirche betrachten. Von einem neuen Standort aus, durften wir heute die Besucher des Pfarrfestes im Michaelsheim mit unserer Musik unterhalten. Bei überraschenderweise föhnig warmem, dafür aber windigen Wetter ( ein mancher Musiker hatte Mühe mit seinen Noten), zeigte sich die Musikkapelle spielfreudig mit einem abwechslungsreichen Programm. Ein schöner Auftritt, war das Fazit gestandener Musiker.

Drucken

Unser Ehrenmitglied Jean Dieterle feiert Geburtstag

2018.08 Elsass Homepage55 Jahre dauert die Freundschaft mit unserem Partnerverein im Elsass Musique Harmonie Schirrhein-Schirrhoffen schon an. Einer der Mitbegründer der Freundschaft war Jean Dieterle. Inzwischen ist Jean Ehrenmitglied im Musikverein Neuweier und so war es selbstverständlich, dass alle Musiker, die nicht im Urlaub waren, sich auf den Weg nach Drusenheim gemacht haben.

Da die Urlaubszeit auch bei den Kollegen von Schirrhein-Schirrhoffen nicht halt gemacht hat, wurde kurzerhand eine deutsch-französische Kapelle zusammengestellt. Die beiden Dirigenten haben die Stücke rausgesucht und abwechselnd dirigiert. Es war - wie soll ich sagen - eigenwillig. Wir haben aber unseren Spaß gehabt, umso mehr, als dass wir auch mal den "d'Haguenauer" spielten konnten. Und auch das Geburtstagskind ließ es sich nicht nehmen, kräftig mit zu musizieren. Der Einladung von Jean - noch ein bisschen zu bleiben und mitzufeiern  - sind wir sehr gerne gefolgt.

Drucken

Vereinsausflug und Walkartsfest

Ein erlebnisreiches Wochenende liegt hinter den Musikerinnen und Musikern des Musikvereins. Nach vielen Jahren hat man wieder einmal einen Vereinsausflug organisiert, verbunden mit der Einladung zu einem musikalischen Auftritt beim Walkartsfest in Waltenhofen.

Nach einer staugeplagten Anfahrt konnte in Niedersonthofen die blitzsaubere Unterkunft Im Gasthaus Krone bezogen werden. Unmittelbar danach erfolgte ein erster Besuch des Walkartsfestes, bestens unterhalten durch die Holz & Blechchaoten. Einige schafften es erst spät in die Unterkunft.

Der Samstag war sportlich angelegt mit einer Wanderung zur Siedelalpe, der Pfarralpe und der Jugetalpe. Selbsverständlich haben wir die nötigen Pausenzeiten eingelegt, schließlich kamen wir auch mächtig ins Schwitzen. Nach einer Erfrischung im Hotel besuchten wir die Dampfbierbrauerei in Oberstdorf, hier verweilten wir nur kurz, wir hatten Platz wie in einem Hühnerstall, die Hitze und der Lärmpegel waren groß. Das folgende gemütliche Beisammensein im Gasthaus Krone war wesentlich angenehmer...

...der Sonntag begann mit einem sehr gut besuchten Feldgottesdienst auf dem Walkartsfest. Danach konnten wir mit einem fulminanten Frühschoppenkonzert die Besucher für uns gewinnen. Mit begeistertem Applaus und nach entsprechenden Zugaben konnten wir die Bühne verlassen.

Viel zu schnell waren die Stunden vergangen und nach einer wiederum langen Heimfahrt erreichten wir Neuweier mit der Gewissheit, einen tollen Ausflug erlebt und neue Freunde gefunden zu haben.

Presse: BT vom 15.08.2018

Drucken

Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Mit dem Besuch unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden Ablehnen