• 1

Logo Musikverein

Christine & Andy haben sich getraut...

Andy Christine Hochzeit...und die Gugge ma mol Mussi sowie die Musikkapelle konnten heute diesen Schritt in Steinbach musikalisch untermalen. Beide sind in beiden Gruppierungen musikalisch aktiv. Wir wünschen dem jungen Brautpaar einen erfolgreichen Start in das Eheleben und gratulieren ganz herzlich.

Drucken

Sommerkonzert im Schlosshof

Klingendes Rebland - Sommerkonzert im Schlosshof

11 Sommerkonzert 2021Ein tolles Konzert im atmosphärisch einmaligen Hof des Schlosses in Neuweier gab der Musikverein Neuweier am Samstagabend anlässlich der Aktion "Klingendes Rebland". Unter diesem Motto haben die Musikvereine des Baden-Badener Reblandes ihr breites Spektrum an musikalischen Darbietungen für dieses Wochenende angeboten.
Waren die Augen aller Verantwortlichen immer wieder nach oben in den Himmel gerichtet, riss pünktlich zu Konzertbeginn der Himmel auf und kein Wölkchen war mehr zu sehen. Ideale Voraussetzungen für unser Vorhaben im idyllischen Schlosshof der Familie Schätzle.

Weiterlesen

Drucken

Geburtstagsständchen

2021.09.09 Geburtstag Franz Ursprung 800Herzlichen Glückwunsch zum 75. Geburtstag.
Mit einem Ständchen konnten wir gestern Abend unserem Ehrenmusiker Franz Ursprung zum Geburtstag gratulieren. Vorstand Michael Oser übermittelte die Glückwünsche des Vereins an Franz, der dieses Jahr erst für 60 Jahre aktives Musizieren geehrt worden war. Die Einladung zu einem kleinen Umtrunk haben wir gerne angenommen.

Drucken

Weinwanderung

FeuerEin wärmendes Feuer konnte man am vergangenen Samstag schon gebrauchen, als wir nach der "Augenblicksrunde" am neuen Grillplatz am Leppertsacker ankamen. Das Kameradschaftsteam hatte zu einer Weinwanderung mit abschließender Grillparty eingeladen und die meisten Musiker inklusive Senioren waren der Einladung gerne gefolgt.

Weiterlesen

Drucken

Hock am Hohenacker

Hock 28 300Der lange ersehnte Auftakt für öffentliche Auftritte ist dem Musikverein Neuweier gut gelungen. Mit einem Hock auf der Freilichtbühne Hohenacker mitten im Ortszentrum konnten wir viele Besucher ansprechen und begeistern. Das Wetter spielte nach der grausigen Woche auch mit und so stand einem geselligen Abend nichts im Wege. Die Veranstaltungsfläche war locker gestuhlt, die meisten Besucher hatten sich zuvor Online angemeldet, so dass wir auch den Hygienebestimmungen gerecht wurden. 

Eine kleine Besetzung der Musikkapelle unter der Leitung von Alexander Wurz, wusste die Besucher mit Hock 47 300gefälliger Blasmusik im Egerländer-Sound bis in den späten Abend gut zu unterhalten, die Gäste dankten dies mit reichlichem Beifall.

Presse: BT vom 19.07.2021

Drucken

Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Mit dem Besuch unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.