Home Vereinschronik
Beitragsseiten
Vereins-Chronik
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Seite 6
Seite 7
Seite 8
Seite 9
Seite 10
Seite 11
Seite 12
Seite 13
Seite 14
Seite 15
Seite 16
Alle Seiten

Zu Fastnacht 1981 wird von einigen Frauen unter Leitung von Rita Himmel eine Fastnachtsuniform genäht. Mit ihr zogen wir jahrein jahraus in Weitenung und Kartung durch die Straßen. Ab 1998 nahmen wir an keinem Fastnachtsumzug mehr teil.

Diese Uniform zeigt Ihnen Hermann Siebert

Seit der Generalversammlung 1982 werden die besten Probebesucher des vergangenen Jahres mit einem Weinbecher ausgezeichnet; nach sechs Bechern erhält der Aktive einen Weinkrug.

Am 19. Januar 1985 übergab Vorsitzender Gerhard Seiter nach 18 Jahren den Vorsitz an den bisherigen zweiten Vorsitzenden und Aktiven Winfried Meier. Der ausscheidende Vorsitzende wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Winfried Meier führte den Verein 18 Jahre erfolgreich und er hat es in dieser Zeit verstanden, dem Verein viele neue Impulse zu geben.